white space
 
Willkommen auf BetterKitchen.de
For worldwide shipping please visit BetterKitchen.eu
Return to Previous Page
Demeyere: Controlinduc Bratpfanne Duraslide Ultra, geschlossener Rand
Demeyere

Demeyere: Controlinduc Bratpfanne Duraslide Ultra, geschlossener Rand

Ab:

199,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Erhältlich in versch. Größen!   


Edelstahlpfanne von Demeyere mit Controlinduc Technologie - schützt vor Überhitzung - ab 250° schaltet die Induktion (Pfanne) ab. Mit Silvinox Oberfläche und Duraslide Ultra Beschichtung. Die neue Randtechnologie schützt vor Korrision. Nur für Induktionsherde geeignet!

Teilen: 0 0

Artikelnummer: kon96620

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Verfügbarkeit: Bitte wählen Sie eine Option

Verfügbarkeit: Bitte wählen Sie eine Option

Kundengeschenk ab 100€ Warenwert BetterKitchen.de Gutscheine

Details

Demeyere Bratpfanne Controlinduc Duraslide Ultra, geschlossener Rand

 

In folgenden Größen erhältlich:

  • Ø 20 cm, Höhe: 5,0 cm
  • Ø 24 cm, Höhe: 5,8 cm
  • Ø 28 cm, Höhe: 5,8 cm
  • Ø 32 cm, Höhe: 5,8 cm

Produkteigenschaften:

  • Neue Technologie für Induktionsherde, besser für die Gesundheit
  • ControlInduc® erlaubt keine Temperatur höher als 250°C - ab 250° schaltet die Induktion (Pfanne) ab.
  • Pfanne kann nicht überhitzen - Bratgut brennt nicht an
  • Controlinduc schützt Ihre Duraslide Ultra-Beschichtung 3-lagig vor Überhitzung
  • bei Abkühlung schaltet Sie automatisch zu - für Induktion ideal -
  • 18/10-SILVINOX® Außenbeschichtung, massive Edelstahlpfanne
  • Duraslide Innenbeschichtung, ideale Wärmeverteilung - sehr gutes Antihaftverhalten
  • Massiver Griff aus gegossenem Edelstahl 18/10 - bleibt kühl auf Induktion
  • Neue Randtechnologie - geschlossener Rand
  • Nur für Induktionsherde geeignet!

 

Die Bratpfanne ist mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet, die Ihnen ein fettarmes Kochen ohne Anhaften ermöglicht. Diese Duraslide Ultra-Beschichtung ist 3-lagig mit einer idealen Brattemperatur bis zu 230 °C. Sie können die Pfanne leicht und hygienisch reinigen.
Das 7-Ply-Material der Pfanne reicht bis zum Rand und gewährleistet eine gleichmäßige Wärmeverteilung über die gesamte Oberfläche. Die Materialschichten sind für die Verwendung auf Induktionsfeldern optimiert, wo sie die maximale Temperatur auf 250 °C beschränken. Bei Erreichen dieser Temperatur auf dem Induktionsfeld schaltet sie ab und verhindert so ein Anbrennen Ihrer Speisen. Die neue Randtechnologie schützt die Pfanne vor Korrosion. Sie können die Bratpfanne aber auch auf jeder anderen Herdart benutzen. Der gegossene Edelstahlgriff bleibt beim Erwärmen auf dem Herd lange kühl und lässt sich gut anfassen.

 

ControlInduc: Schluss mit Überhitzung

Induktionskochfelder entwickeln in sehr kurzer Zeit eine sehr intensive Wärme. Um die ideale Brattemperatur nicht zu überschreiten, hat Demeyere Pfannen und Woks mit ControlInduc entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Sicherheitssystem, das die maximale Temperatur der Pfanne auf Induktionskochfeldern auf 250 °C beschränkt.
Bis zu +/-220 °C erwärmt sich das Produkt mit ControlInduc wie jede andere Pfanne. Oberhalb dieser Temperatur jedoch nimmt die Induktionsleistung nach und nach ab und stabilisiert sich zwischen 245 °C und 250 °C. Man bleibt in der idealen Brattemperatur (180 °C - 240 °C je nach Bratgut). Sobald Sie kältere Zutaten wie etwa ein Stück Fisch oder Pfannkuchenteig in die Pfanne geben, kühlt sie sich ab und die Induktionsleistung nimmt automatisch wieder zu. Selbst wenn die Pfanne leer auf dem Kochfeld steht, etwa weil Sie sie vergessen haben, wird sie sich niemals überhitzen.
Diese spezielle Eigenschaft von Pfannen mit ControlInduc ist dank des speziellen magnetischen Materials möglich, das für die Außenseite der Pfanne eingesetzt wird.
Es handelt sich um eine spezielle Legierung, die bis zu einer Temperatur von 250 °C magnetisch bleibt. Über dieser Temperatur verliert sie ihre magnetischen Eigenschaften. Auf diese Weise wird die von der Induktionsspule aufgenommene Energie reduziert. Eine Induktionsspule benötigt magnetisches Material, um Wärme zu erzeugen. Wenn die magnetischen Eigenschaften nicht mehr vorhanden sind, wird keine Wärme mehr erzeugt.
Auf diese Weise lassen sich mit ControlInduc Aufwärmzeiten vermeiden. Die Pfanne ist immer heiß – ohne Gefahr der Überhitzung gerade bei beschichteten Pfannen.

 

Silvinox®-Oberflächenbehandlung

Die meisten Demeyere-Produkte werden aus Edelstahl hergestellt und mit „Silvinox®” behandelt, einem einzigartigen Verfahren zur elektrochemischen Oberflächenbehandlung, die das Material anreichert und Eisen und Unreinheiten von der Oberfläche entfernt. So lässt sich der Edelstahl leicht reinigen und ist gegen Fingerabdrücke, aggressive Seifen oder stark säurehaltige Lebensmittel beständig. Die Produkte bleiben auch nach jahrelanger Verwendung silberweiß.

 

Neue Technologie – geschlossener Rand:

Offenes Aluminium am Rand kann in Kombination mit aggressiven Reinigungsmitteln zu Korrosion führen, was wiederum scharfe Kanten hervorrufen kann. Bei der neuen Technologie von Demeyere wird das offene Aluminium mit einer Lage Edelstahl verschlossen, schützt so den Rand und sorgt für Langlebigkeit der Pfanne.

Pflegehinweise für beschichtete Pfannen:

Vor dem ersten Gebrauch (außer controlinduc Pfannen ):
• Entfernen Sie zunächst sämtliche Schilder und Aufkleber.
• Reinigen Sie Ihr neues Kochgeschirr mit heißem Wasser, einem handelsüblichen Spülmittel und einem Schwamm, Tuch oder einer Bürste. Durch anschließendes Abtrocknen werden Wasserflecken vermieden.
• Reiben Sie das Kochgeschirr gleichmäßig mit Öl ein (bitte kein Olivenöl nehmen, wegen der Harze) und braten Sie es bei niedriger Temperatur ca. 3 Minuten ein. Jetzt ist Ihr Kochgeschirr einsatzbereit

Die richtige Brattemperatur:

• Die Pfanne mit Wasser füllen, damit sie nicht überhitzen kann. Auf großer Stufe schalten bis es kocht und dann zurückschalten Stufe für Stufe, bis es nur noch köchelt. Das ist die höchste Stufe für Ihre beschichtete Pfanne, ohne dass sie Schaden nimmt.
• Jede Pfannen-Beschichtung zersetzt sich (und das hat nichts mit dem Alter oder Fabrikat zu tun) wenn sie über 280 °C erhitzt wird. Da Pfannen mit sehr wenig Flüssigkeit/ Fett oder ganz ohne Inhalt benutzt werden (anders als ein Topf, der durch den Wasserinhalt die Hitze komplett abnehmen kann) ist die Gefahr sehr groß die beschichtete Pfanne schnell zu überhitzen. Dadurch verliert sie schlagartig Ihre Antihaftwirkung. Sie kann dann wohl weiter im Einsatz sein, erfüllt aber nur noch bedingt oder überhaupt nicht mehr Ihre Antihaftwirkung. Bitte lesen Sie auch die der Pfanne beigefügter Gebrauchsanleitung.

Hinweise für den Gebrauch:

• Falls Sie einen Gasherd verwenden, bitte während des Bratvorgangs darauf achten, dass die Gasflamme nicht über den Kochgeschirrboden hinaus schlägt. Um Verbrennungen zu vermeiden, sollten Sie immer einen Handschutz verwenden.
• Ein optimaler Schutz Ihrer Antihaftbeschichtung gewährleisten Ihnen Küchenhelfer von ZWILLING aus Holz oder Silikon. (bitte kein Edelstahl oder spitzen Gegenstände verwenden)
• Beachten Sie bitte beim Gebrauch Ihres Kochgeschirrs im Backofen, dass eine Temperatur von 220 °C nicht überschritten werden sollte.
• Verwenden Sie Ihr Kochgeschirr nicht für die Grillfunktion ihres Backofens, da die Beschichtung des Kochgeschirrs beschädigt werden könnte.

Reinigung und Pflege:

• Nutzen Sie Ihr Kochgeschirr nicht zur längeren Aufbewahrung von säurehaltigen Lebensmitteln, da diese die Oberfläche angreifen können.
• Damit Sie noch länger Freude an Ihrem ZWILLING Produkt haben, empfehlen wir die Reinigung von Hand.
• Für die Reinigung Ihres Kochgeschirrs eignet sich am besten ein Schwamm oder ein weiches Tuch.
• Bitte benutzen Sie keine kratzenden oder scheuernden Putzmittel
• Bitte beachten Sie zusätzlich die Pflegehinweise der Gebrauchsanleitung.

Zu Ihrer Information:
Diesen Artikel gab es von Demeyere früher in einer anderen Version. Das offene Aluminium am äußeren Rand konnte in Kombination mit aggressiven Reinigungsmitteln zu Korrosion führen, was wiederum scharfe Kanten hervorrufen kann. Der offene Rand wird seit 2016 durch eine zusätzliche Lage Edelstahl verschlossen.

  • Ø 20 cm: alte Artikel-Nr.: 66620 / 40850-944-0, alte EAN: 5412191666203 / neue Artikel-Nr.: 96620, neue EAN: 5412191966204
  • Ø 24 cm: alte Artikel-Nr.: 66624 / 40850-945-0, alte EAN: 5412191666241 / neue Artikel-Nr.: 96624, neue EAN: 5412191966242
  • Ø 28 cm: alte Artikel-Nr.: 66628 / 40850-946-0, alte EAN: 5412191666289 / neue Artikel-Nr.: 96628, neue EAN: 5412191966280
  • Ø 32 cm: alte Artikel-Nr.: 66632 / 40850-947-0, alte EAN: 5412191666326 / neue Artikel-Nr.: 96632, neue EAN: 5412191966327

Spezifikationen

Artikelposition kon96620
Hersteller Demeyere
Serie DEMEYERE Controlinduc
Material 18/10 Edelstahl mit Duraslide Ultra Beschichtung
Verfügbarkeit Bitte wählen Sie eine Option
Rückstand Ja

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Herstellerinformation

Demeyere G.C.V.

 

Geschichte

Demeyere G.C.V. ist ein 1908 gegründetes Familienunternehmen, das jetzt in Herentals bei Antwerpen in Belgien seinen Sitz hat. Im Bereich der Herstellung kulinarischen Kochgeschirrs aus Edelstahl hat Demeyere G.C.V. Weltruf erlangt. Unsere Produkte werden sowohl von Küchenchefs wie auch von Hobbyköchen in ganz Europa, Amerika, Asien und Afrika verwendet.

Während mehrerer Generationen hat Demeyere G.C.V. qualitativ hochwertiges Kochgeschirr aus Edelstahl entwickelt und dabei eine umfangreiche Mischung verschiedenster Produkten und Serien entworfen, um so den Wünschen der anspruchsvollsten Verbraucher und Küchenchefs zu genügen. Demeyere G.C.V. versucht, im Hinblick auf Leistung, Komfort, Sicherheit, Gesundheit und Haltbarkeit immer höchste Qualität zu liefern. Die Freude am gesunden Kochen wird durch unseren Sinn für Design perfekt abgerundet.

In Kombination mit spezialisierter Fachkundigkeit wendet Demeyere G.C.V. eine selbst entwickelte, äußerst moderne und adaptierbare Technologie an, um so die schwierigsten und unterschiedlichsten kulinarischen Herausforderungen meistern zu können. Unser Kochgeschirr ist weltweit dann auch das einzige, bei dem eine auf die für das jeweilige Produkt relevanten Kochvorgänge und -methoden zugeschnittene Technologie eingesetzt wird.

Lassen Sie uns darum zusammen entdecken, was Demeyere G.C.V. Neues entwickelt hat und warum es so einzigartig ist, diese exklusiven Kocherfahrungen zu machen, auf dass Sie daran noch viele Jahre Freude haben werden.

 

Philosophie und Vision

Technologie abgestimmt auf den Verwendungszweck
Neben Ihrer unentbehrlichen Kenntnisse sowie Ihrer Liebe und Geduld ist es auch wichtig, dass Sie beim Kochen das richtige Geschirr benutzen. Professionelle Köche wissen nur zu genau, dass für jede Kochmethode spezifisch geeignetes Kochgeschirr notwendig ist. Das Entwerfen neuer Produkte beginnt dann auch immer bei der Analyse der für jedes Produkt typischen Kochprozesse. Kompromisslos entwickeln und entwerfen unsere Ingenieure dann genau die Technologien, die diesen Anforderungen entsprechen. Eine intensive Zusammenarbeit mit renommierten Köchen, Hobbyköchen und Hausfrauen auf der ganzen Welt hat dazu beigetragen, Kochgeschirr zu entwickeln, mit dem beim Kochen einfach bessere Resultate erzielt werden.

Technologische Neuerungen
Unser Prinzip der stetigen Fortentwicklung führt dazu, dass Demeyere G.C.V. immer die modernste und leistungsfähigste Technologie präsentiert. In den späten sechziger Jahren waren wir Pioniere auf dem Gebiet der Verwendung von Sandwichböden mit reinem Aluminium. Vor Jahren schon haben wir unsere Oberflächenbehandlung Silvinox entwickelt, die noch immer einzigartig ist. Heute sind TriplInduc, unser 7-PlyMaterial (mit einer auf den typischen Kochprozess abgestimmten Dicke), InductoSeal und ControlInduc® Weltneuheiten aus unserem Hause. Und wie finden Sie unsere Griffe aus massivem, gegossenem Edelstahl, die auch nach stundenlangem Kochen meistens noch kühl genug zum Anfassen sind?

Design
Neben der maßgeschneiderten und immer wieder erneuerten Technologie legt Demeyere G.C.V. auch großen Wert auf die Ausstrahlung seiner Produkte. Kochgeschirr muss nicht allein effizient funktionieren, es muss auch schön und dekorativ sein, sowohl in der Küche als auch auf dem Esstisch. In den vergangenen Jahren hat Demeyere G.C.V. darum die Zusammenarbeit mit belgischen und internationalen Designern gesucht. Das Resultat kann sich sehen lassen, stilvolles Kochgeschirr von höchster Qualität.

 

Kontakt Demeyere G.C.V.

Atealaan 63
BE-2200 Herentals
Belgien

Telefon + 32 14 285 210
Fax + 32 14 285 222
E-Mail [email protected]