white space
 
Willkommen auf BetterKitchen.de
For worldwide shipping please visit BetterKitchen.eu
Return to Previous Page
MIYABI: Hinoki Schneidbrett, 40x25x3cm
MIYABI
Sale

MIYABI: Hinoki Schneidbrett, 40x25x3cm

Regulärer Preis: 114,00 €

Sonderpreis 97,90 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Abmessung:
40 x 25 x 3 cm


Schneidbrett von Miyabi aus Hinoki-Holz. Langlebig, widerstandsfähig und resistent gegen Feuchtigkeit.

Teilen: 0 0

Artikelnummer: 34535-300-0

Verfügbarkeit: lieferbar

Verfügbarkeit: Mitte Februar 2022

Verfügbarkeit: Mitte Februar 2022

Kundengeschenk ab 100€ Warenwert BetterKitchen.de Gutscheine

Details

MIYABI Schneidbretter – Für den perfekten Schnitt

 

Um das Leistungsvermögen der MIYABI Messer optimal ausschöpfen zu können, muss auch die Schneidunterlage stimmen. Besonders gut harmonieren diese Premium-Messer mit den neuartigen MIYABI Schneidbrettern aus Hinoki-Holz. Ihr großer Vorteil: Die empfindlichen Schneiden werden dank der spezifischen Eigenschaften dieser Holzart nur gering abgenutzt. Hinoki ist eine nur in Japan vorkommende Zypressenart, die übersetzt „Holz des Feuers“ heißt. Hinoki ist sehr leicht, ungewöhnlich langlebig und widerstandsfähig. Es ist stark wasserresistent und von Natur aus mit antibakteriellen Eigenschaften ausgestattet. Alle MIYABI Schneidbretter werden aus einem einzigen Holzstück aus dem Randbereich des Stamms leimfrei gearbeitet.

● Langlebig, widerstandsfähig und resistent gegen Feuchtigkeit
● Saftrinne an einer Seite
● Produziert aus einem einzigen Holzstück
● Schont die empfindlichen Messerschneiden

Mit ihren verschiedenen Größen sind MIYABI Schneidbretter für alle Schneidarbeiten in der Küche bestens geeignet.

 


MIYABI. The Beauty of Sharpness

Reinheit, Anmut und Eleganz werden in der japanischen Kultur besonders hoch geschätzt. Und genau für diese Tugenden steht auch die Marke MIYABI von ZWILLING. MIYABI Messer verkörpern die Schönheit der Schärfe und folgen damit der Tradition der berühmten japanischen Schwerter, die nicht nur unglaublich scharf waren, sondern auch optisch durch ihre Schönheit bestachen. Das authentische japanische Klingendesign und die außergewöhnliche Schärfe der MIYABI Messer faszinieren schon bei der ersten Begegnung. Die ausgewogene Balance und der komfortable Griff der im ZWILLING Werk Seki (Japan) produzierten Messer begeistern die Freunde der asiatischen Küche im täglichen Gebrauch immer von neuem. Diese Messer folgen der uralten Tradition der Meister, die einst die besten japanischen Schwerter gefertigt haben.


Made in Seki, Japan
Seit dem 14. Jahrhundert ist Seki das Zentrum der japanischen Schwerter und Messer-Manufakturen. Im Jahre 2004 hat ZWILLING J.A. HENCKELS Japan dort einen der führenden Herstellungsbetriebe qualitativ hochwertiger Messer erworben. Heute vereint dieser Betrieb deutsche Ingenieurkunst und feinste japanische Handarbeit. Das Ergebnis sind japanische Messer in aller bester Qualität. Es versteht sich von selbst, dass MIYABI Messer nach den strengen ZWILLING Qualitätsstandards gefertigt werden. MIYABI bietet moderne Produkte, die auf dem jahrhundertealten Wissen der Messermacher von Seki aufbauen, Klingen herzustellen, die zu den schärfsten der Welt gehören.


Zusammenarbeit mit berühmten „Iron Chefs”
Profis und Hobbyköche lernen den Wert der scharfen japanischen Messer für ihren westlichen Kochstil zu schätzen. MIYABI Messer gehören zu den schärfsten Vertretern ihrer Art. Es sind Messer, die auch den anspruchsvollsten Freund der asiatischen Küche begeistern werden – in Japan und weltweit. Bei der Entwicklung der MIYABI Messer wurde ZWILLING von Rokusaburo Michiba unterstützt. Er ist einer der bekanntesten Köche Japans, berühmt als Experte der japanischen Küche und durch die populäre TV Kochserie „Iron Chef“. Er hat ZWILLING in allen Fragen beraten, in denen es um den Schulterschluss von japanischer Messertradition und westlichem Geschmack ging. Seit 2010 arbeitet ZWILLING in Nordamerika mit einem weiteren „Iron Chef“ zusammen. Masaharu Morimoto wurde in Japan ebenfalls als „Iron Chef“ berühmt; in den USA gehört er zu den Stars der Kochshow „Iron Chef America“ und betreibt eigene Restaurants.

Spezifikationen

Artikelposition 34535-300-0
Hersteller SKU 34535-300-0
Gewicht (in kg) 1.4000
Hersteller MIYABI
Serie Miyabi Messerzubehör
Material Hinoki Holz
EAN 4009839275029
Länge 40 cm
Breite 25 cm
Höhe 3 cm
Verfügbarkeit Mitte Februar 2022
Rückstand Ja

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Herstellerinformation

MIYABI

 

The beauty of sharpness

Reinheit, Anmut und Eleganz werden in der japanischen Kultur hoch geschätzt.
Und genau für diese Tugenden steht auch die neue Marke MIYABI von ZWILLING J.A. HENCKELS.

MIYABI Messer verkörpern die Schönheit der Schärfe und folgen damit der Tradition der berühmten japanischen Schwerter, die nicht nur unglaublich scharf waren, sondern auch wunderschön. Das authentische japanische Klingendesign und die außergewöhnliche Schärfe der MIYABI Messer faszinieren schon bei der ersten Begegnung. Freunde der japanischen Küche werden zudem von der ausgewogenen Balance der Messer und dem komfortablen Griff jeden Tag aufs Neue begeistert sein.

Diese Messer folgen der uralten Tradition der Meister, die einst die besten japanischen Schwerter gefertigt haben.


Made in Seki - by ZWILLING J.A. HENCKELS Japan

Seit dem 14. Jahrhundert ist Seki das Zentrum der japanischen Schwerter- und Messerindustrie. 2004 hat ZWILLING J.A. HENCKELS Japan einen der führenden Hersteller qualitativ hochwertiger Messer in Seki erworben.

Heute vereint dieser Hersteller deutsche Ingenieurkunst und feinste japanische Handarbeit. Das Ergebnis sind japanische Messer von allerbester Qualität. Es versteht sich von selbst, dass MIYABI Messer nach den strengen ZWILLING Qualitätsstandards gefertigt werden. MIYABI steht für moderne Produkte, die auf dem jahrhundertealten Wissen der Messermacher von Seki aufbauen, nämlich Klingen herzustellen, die zu den schärfsten der Welt gehören.

 

Zusammenarbeit mit berühmten "Iron Chefs"

Profis und Hobbyköche lernen den Wert der scharfen japanischen Messer für ihren westlichen Kochstil zu schätzen. MIYABI Messer gehören zu den schärfsten Vertretern ihrer Art. Es sind Messer, die auch den anspruchsvollsten Freund der asiatischen Küche begeistern werden – in Japan und weltweit.


Bei der Entwicklung der MIYABI Messer wurde ZWILLING von Rokusaburo Michiba unterstützt. Er ist einer der bekanntesten Köche Japans, berühmt als Experte der japanischen Küche und durch die populäre TV Kochserie „Iron Chef“. Er hat ZWILLING in allen Fragen beraten, in denen es um den Schulterschluss von japanischer Messertradition und westlichem Geschmack ging.

Zitat:
Es heißt oft, dass das Messer "die Seele des Kochs" ist. Mit diesem Wissen im Hintergrund achten japanische Köche schon lange mit großer Sorgfalt auf die Schärfe ihrer Messer. MIYABI Messer sind revolutionäre Partner in der Küche, weil sie lange schnitthaltig bleiben, außerordentlich zuverlässig schneiden, widerstandsfähig gegen Rost und bequem im Umgang sind. Mit scharfen Messern ist Kochen aufregend und macht Spaß, weil die Zutaten sauber und kinderleicht geschnitten werden können. Ich bin ganz sicher, dass wirklich jeder die so überaus gute, scharfe Klinge dieser Messer zu schätzen weiß.

Seit 2010 arbeitet ZWILLING in Nordamerika mit einem weiteren „Iron Chef“ zusammen. Masaharu Morimoto wurde in Japan ebenfalls als „Iron Chef“ berühmt; in den USA gehört er zu den Stars der Kochshow „Iron Chef America“ und betreibt eigene Restaurants.

 

Der perfekte Schnitt

In dem Maße, in dem die japanische Küche weltweit an Zuspruch gewinnt, schätzen immer mehr Menschen die besondere Ästhetik von Zutaten, die mit Präzision und Anmut geschnitten wurden.

Die Japaner haben schon vor langer Zeit erkannt, wie wichtig scharfe Messer für den Erhalt von Geschmack und Beschaffenheit delikater Gerichte wie Sashimi (roher Fisch) sind. MIYABI Messer wurden entwickelt, damit Profis und Hobbyköche rund um den Globus Spaß am Kochen mit außergewöhnlich scharfen Messern haben.